Selbst-Management: Zeit sinnvoll nutzen

Von einer lieben Freundin habe ich das Buch FOKUS! von Hermann Scherer geliehen bekommen. Auf lustige, aber auch provokante Art und Weise beschreibt der Autor meiner Meinung nach das ewige Problem der Menschheit, nämlich über die Unwissenheit darüber, wie wertvoll wir eigentlich sind.

Wir lieben Quick Wins

Die sogenannten “Quick Wins” zeigen uns, dass wir anstatt Strategie eher Taktik wählen. Wir essen lieber ungesundes Fast Food, weils halt bequem ist… obwohl wir doch abnehmen wollen. Wir kaufen uns Fast Fashion, weils halt gerade modern ist… obwohl wir wissen, dass wir einerseits sowieso genug zum Anziehen haben und andererseits viele Textilindustrieunternehmen schlechte Arbeitsverhältnisse bieten. Wir träumen vom Job, der Spaß macht, aber tun immer nur das Notwendigste, um zu überleben, weils gemütlicher ist, am Wochenende zu chillen.

“Leistung = Potential – Störfaktoren” – Hermann Scherer

Ich habe mich nun gefragt, wie wir am besten das erreichen, was wir uns doch so sehr im Leben wünschen. Darauf hatte Scherer eine mögliche Antwort parat: Leistung ist Potential minus Störfaktoren. Also alles, was wir tun hängt sozusagen davon ab, wie stark wir unser Potential nutzen. Jede/r von uns trägt das Potential in sich, das zu tun, was er/sie tun will. Es kommt eben darauf an, inwiefern das gesamte Potential genutzt werden möchte.

Nehmen wir einen ganz normalen Alltag her: Aufstehen, frühstücken, zur Arbeit fahren, arbeiten, essen, heimkommen, Freizeitaktivität, essen, fernsehen, schlafen und das ganze beginnt von vorne. Voll okay, aber wer auf diese Art und Weise, das Leben lebt, dem bleibt ein wahrscheinlich großer Teil des gelebten Potentials verborgen. Wir kratzen somit an der Oberfläche des Möglichen. Wir haben unseren Fokus überall, nur nicht bei uns selbst. Ganz selten zumindest. Wenn wir aber beginnen, unseren Fokus darauf zu legen, was wir wirklich wollen und uns bewusst machen, welche Störfaktoren uns am Erreichen des persönlichen Ziels hindern, können wir die gewünschte Leistung erbringen und uns das erschaffen, was wir uns wünschen.

Selbstmanagement hilft uns dabei, unseren Fokus zu halten, Ziele zu erreichen und Zeit nachhaltig zu nutzen.

Diese Reminder helfen dir und mir dabei, unsere Zeit sinnvoll zu nutzen und uns auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren:

  • Plane deine Woche vor
    • Tools: Kalender, Asana, Trello, Wunderlist, Notizen
    • Erlaube dir aber auch, intuitiv zu handeln – Bedürfnisse wahrnehmen!
  • Erledige unangenehme Aufgaben zuerst
    • Eat the Frog
    • Erlaube dir, um Hilfe zu bitten – Teamwork!
  • Lege dein Smartphone aus deiner Sichtweite
    • Stichwort: FOKUS
    • Erlaube dir, die Zeit mit deinem Smartphone bewusst und sinnvoll zu nutzen!
  • Kategorisiere deine Aufgaben
    • Priorität, Zeitaufwand, Arbeit, Sport, Kreativzeit etc.
    • Erlaube dir, genug Zeit für dich und alle deine Lebensbereiche zu nehmen!
  • Konzentriere dich auf eine einzige Sache
    • Vermeide Multitasking
    • Erlaube dir, dich immer nur auf eine einzige Sache zu konzentrieren (Timer stellen mit 25min. Fokus)

 

Hast du noch weitere Selbstmanagement-Tipps parat?

Let me know!

Do things before you are ready!

Deine Verena

...schreib mir gerne, was du denkst!