fbpx
Verena Hinteregger

Click "Enter" to submit the form.

Herz Chakra Meditation

Anahata Chakra

4. Chakra von 7 Hauptchakren

Das Anahata Chakra (Herzchakra) liegt genau in der Mitte der insgesamt sieben Hauptchakren. Es ist die Verbindung zwischen den drei weltlichen Chakren darunter und denn drei spirituellen Chakren darüber. Alle Chakren helfen uns dabei, in Einklang mit Körper, Geist und Seele zu sein. Allerdings kann es auch passieren, dass die Chakren sich verschließen, dass sie blockiert sind und so die Energie nicht gut fließen kann. Um wieder in den „Flow“ zu kommen, können wir eine Chakren Meditation durchführen. 

Die Herz Chakra Meditation kann uns dabei helfen, wieder eine starke Verbindung zwischen den weltlichen und spirituellen Ebenen herzustellen.

Das erste Mal von Chakren gehört habe ich mit ungefähr 17 Jahren. Damals hat es mich schon interessiert, was es mit diesen Farbelementen auf sich hat. Irgendwie war aber anscheinend die Zeit noch nicht reif, um näher in dieses Thema einzutauchen. Allerdings genoss ich schon des öfteren einen Chakrenausgleich. So richtig verstanden hatte ich aber bis dato auch nicht, was das genau sein soll und wie es wirkt. 

Im Zuge der Mentaltrainerausbildung habe ich dann zum ersten Mal selbst eine bewegte Meditation durchgeführt – eine Herz Chakra Meditation. Ich war – und bin es nach wie vor – schwer begeistert. Die Kombination aus Musik, Bewegung, Ruhe, Rhythmus und Gleichmäßigkeit fasziniert mich wirklich sehr, sodass ich tatsächlich ehrliche Begeisterung für diese Art von Entspannungstechnik gefunden habe. Ehrlich deshalb, denn wer steht bitte schon Sonntags um 6 Uhr auf, um am Berg alleine eine Meditation zu machen? Typisch Verena…

Chakren Business?

Jetzt fragst du dich vielleicht, was das Ganze mit meinem Unternehmen, mit meinem „Business with Spirit“ zu tun haben könnte. Ganz einfach: Es ist ganz egal, ob du beruflich oder privat gefordert wirst, wenn dein Herzchakra zu ist und die Energie nicht fließen kann, kannst du zwar ein/e erfolgreiche/r Unternehmer*in sein, aber die fehlt es möglicherweise an Vertrauen oder an Freude an deinem Business. Um die Liebe und Hingabe für deine Tätigkeit als Unternehmer*in wieder herzustellen, gehört es halt – aus meiner Sicht – auch dazu, dass wir an unserer seelischen Gesundheit arbeiten. Erfolg ist individuell. Für viele mag es nicht wichtig sein, sich mit diesen Themen auseinander zu setzen und das ist ja auch voll okay. In meiner Vorstellung eines Herzensbusiness gehört es aber auf jeden Fall dazu, mit dem „Herz“ in seinem „Business“ dabei zu sein.

Eigenschaften Herzchakra

  • Anzahl der Lotusblätter: 12
  • Farbe: Grün (auch Rosa und Gold)
  • Mantra: YAM
  • Sinn: Tasten
  • Element: Luft
  • Lage: Mitte der Brust, in Höhe der Achselhöhlen
  • Drüsen: Thymusdrüse 
  • Nervengeflecht: Herzgeflecht
  • Edelsteine: Aventurin, Chrysokoll, Moosachat, Olivin, Smaragd, Jade, Rosenquarz
  • Aromen: Jasmin, Rose, Kardamom
  • Räucherstoffe: Beifuß, Weihrauch, Iriswurzel, Myrrhe, Melisse, Zimt, Nelke, Sandelholz, Süßholz
  • Themen: Liebesfähigkeit, Akzeptanz, Mitgefühl, Hingabe, Liebe, Vertrauen, Hingabe, Schmerz, Trauer, Vergebung und Karma, die Verbindung zwischen den weltlichen und spirituellen Ebenen, zwischen uns als Menschen und uns als Seele, trägt Erinnerungen an die Gefühle aus allen inkarnierten Leben in sich
  • Blockierende Ängste: Angst vor Herzschmerz, Trauer und Verletzung; Angst vor Verletzlichkeit, Angst – sich zu öffnen, Angst – Liebe zu empfangen und genährt zu sein
Follow your intuition and do things before you are ready!

Deine Verena

Hinterlasse mir gerne deine Gedanken zu diesem Beitrag.

VERENA HINTEREGGER © 2020  |  Website homemade with love